Monatsarchive: Dezember 2017

Geben und nehmen mit dem Wohnrecht

Nach dem Schenken das Eigenheim selbst zu nutzen ist der Wunsch Vieler. © Philip Lange_shutterstock.com Schleswig-Holsteinische Notarkammer. Um Steuern zu sparen, wird das Haus oder die Wohnung oft schon zu Lebzeiten weitergegeben. Eine Schenkung an die nächste Generation kann sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erbrecht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Geben und nehmen mit dem Wohnrecht

Verantwortung übernehmen in der Partnerschaft

Auch ohne Trauung abgesichert – mit einem Vertrag ist das möglich. © Subbotina Anna_shutterstock.com Westfälische Notarkammer. Wer nicht heiraten möchte, aber trotzdem für Sicherheit und geregelte Besitzverhältnisse sorgen will, muss selbst aktiv werden. In einem Partnerschaftsvertrag können Betroffene Regeln und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familienrecht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Verantwortung übernehmen in der Partnerschaft

Erbfolge in der Patchworkfamilie selbst festlegen

Frühzeitiger Rat beim Erben lohnt sich für die Familie. © Saveliev Dmytro_shutterstock.com Notarkammer Berlin. Jeder möchte, dass das Erbe einmal in die richtigen Hände fällt. Trotzdem kümmern sich nur die wenigsten um ihren Nachlass. Zwar regelt das Gesetz, wer wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erbrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Erbfolge in der Patchworkfamilie selbst festlegen

Fachsymposium Patientenverfügung: Formulare aus dem Internet nicht risikolos

Was muss eine Patientenverfügung aus medizinischer und juristischer Sicht leisten? Antworten darauf gab es auf dem Fachsymposium in Kiel. Schleswig-Holsteinische Notarkammer. Beim Fachsymposium Patientenverfügung am 28.11.2017 in Kiel referierten und diskutierten Juristen und Ärzte im Universitätsklinikum vor rund dreihundert Besuchern. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Fachsymposium Patientenverfügung: Formulare aus dem Internet nicht risikolos

Beim Vererben auf Nummer sicher gehen

Wer bei der Nachlassplanung kein Risiko eingehen möchte, sollte einen Notartermin machen. © plantic_shutterstock.com Westfälische Notarkammer. Eine testamentarische Erbschaft wegen Formfehlern nicht antreten zu können, ist bitter. Wer seinen Erben diese Enttäuschung ersparen möchte, sollte sein Testament rechtssicher verfassen. Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erbrecht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Beim Vererben auf Nummer sicher gehen