Schlagwort-Archive: EU-Erbrechtsverordnung

Geprellte Schlusserben

© ruslan guzov_shutterstock.com Westfälische Notarkammer. Das Berliner Testament als eine wechselseitige Verfügung bindet ein Leben lang, das heißt, nach dem Tod des einen Partners kann es nicht mehr geändert werden. Bitter wird dies, wenn sich die Schlusserben nicht so entwickeln, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erbrecht | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Geprellte Schlusserben

EU-Erbrechtsverordnung trifft nicht nur deutsche Mallorca-Residenten

© Claudo Giovanni Colombo_shutterstock.com Schleswig-Holsteinische Notarkammer. Rund eine halbe Million Erbfälle werden in Europa bereits über Landesgrenzen hinweg abgewickelt – Tendenz steigend. Seit 17. August 2015 gelten dafür die Regeln der Europäischen Erbrechtsverordnung. Doch betroffen sind in Deutschland längst nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erbrecht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für EU-Erbrechtsverordnung trifft nicht nur deutsche Mallorca-Residenten