Schlagwort-Archive: Pflichtteil

Streit in der Erbengemeinschaft lösen

Unter Erben ist der Streit oft vorprogrammiert. © shutterstock_Andrey_Popov Schleswig-Holsteinische Notarkammer. Wurde eine Person, die nach dem Gesetz pflichtteilsberechtigt ist, durch ein Testament enterbt, kann dies Probleme für die Erbengemeinschaft bergen. Denn diese Person kann sofort die Auszahlung ihres Pflichtteils … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erbrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Streit in der Erbengemeinschaft lösen

Den Nachlass gut planen

Der hinterbliebene Ehepartner muss das Erbe oft mit anderen teilen. © shutterstock_Photographee.eu Schleswig-Holsteinische Notarkammer. Wenn der Nachlass eines Verstorbenen schlecht oder gar nicht geplant ist, birgt ein Todesfall großes Streitpotenzial für die Erben. Zukünftige Erblasser sollten sich daher über mögliche Probleme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erbrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Den Nachlass gut planen

Testaments-TÜV

Bei jungen Familien liegt der Fokus meist auf den Kindern – auch wenn es um die Vorsorge geht. © shutterstock__Jack Frog Notarkammer Berlin. Unser Auto bringen wir ganz selbstverständlich regelmäßig zum TÜV – um weiter sicher damit zu fahren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erbrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Testaments-TÜV

Kinder vom Erbe ausschließen

Die Nachkommen zu enterben, ist ein schwerer Schritt. © shutterstock_Ruslan Guzov Westfälische Notarkammer. Die geliebte Tochter, der ungeliebte Sohn – nicht immer möchten Erblasser ihre engsten Verwandten auf gleiche Weise im Testament als Erben einsetzen. Möchte der Erblasser einen nahen Verwandten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erbrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kinder vom Erbe ausschließen

Bessere Möglichkeiten für Regenbogenfamilien

Schwule Paare können ein Kind nun gemeinsam adoptieren. © shutterstock_Monkey Business Images Notarkammer Berlin. Gleichgeschlechtliche Paare dürfen seit Oktober 2017 auch in Deutschland heiraten. Damit gewährt der Staat homosexuellen Paaren die gleichen Rechte wie heterosexuellen. Bereits eingetragene Lebenspartnerschaften bleiben bestehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familienrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bessere Möglichkeiten für Regenbogenfamilien

Testament auch bei kinderlosen Paaren wichtig

© oneinchpunch_shutterstock.com Notarkammer Berlin. Kinderlose Ehepaare denken oft, dass beim Tod eines Partners der andere automatisch alles alleine erbt. Ein Testament sei daher unnötig. Doch das ist ein weit verbreiteter Irrtum, der für die Eheleute gravierende Folgen haben kann.

Veröffentlicht unter Erbrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Testament auch bei kinderlosen Paaren wichtig

Typische Fallstricke beim Berliner Testament

© Jacob Lund_shutterstock.com Westfälische Notarkammer. Es ist einfach zu errichten und sichert Ehepaare oder Paare einer eingetragenen Lebenspartnerschaft finanziell ab: Beim Berliner Testament setzen sich die Ehepartner gegenseitig zu Alleinerben ein. Kinder, Verwandte und Dritte erben erst, wenn der zweite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erbrecht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Typische Fallstricke beim Berliner Testament

Testament bei Trennung und Scheidung

© aslysun_shutterstock.com Schleswig-Holsteinische Notarkammer. Vielen scheidungswilligen Paaren ist nicht bewusst, dass trotz einer Trennung der Ehegatte gemäß Erbfolge Erbe ist. Solange die Voraussetzungen für eine Scheidung nicht erfüllt sind und kein Scheidungsantrag gestellt oder dem Scheidungsantrag des Ehepartners zugestimmt wurde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erbrecht, Familienrecht | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Testament bei Trennung und Scheidung